Oberschlesier feiern Kolende

Zahlreiche Mitglieder und Freunde der Landsmannschaft der Oberschlesischer waren zur traditionellen Kolendefeier gekommen. Es ist unser Anliegen, diesen schönen Brauch der Kolende, lebendig zu erhalten.

Mit der geweihten Kreide schrieb Diakon Thomas Braun auf eine Tafel die Buchstaben – 20+C+M+B+20 – Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus. Durch das Programm führte der Vorsitzende der Kreisgruppe, Günther Rinke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.