Abschiedsgottesdienst

Familiengottesdienst zum Abschied von Pater Kirchmann

Die Landsmannschaft der Oberschlesier, Kreisgruppe Würzburg, hat im Jahre 2000 mit den „Haus Oberschlesien“ Waldkugelweg 1, gegenüber der Straßenbahnhaltestelle Steinbachtal, eine neue Heimat gefunden. Seitdem besteht auch eine enge Verbindung zur Pfarrei St. Bruno und dem jeweiligen Geistlichen. Wir sind glücklich und dankbar, dass wir unsere jährlichen Festveranstaltungen in der Pfarrkirche und dem Pfarrsaal feiern dürfen.

Die Kreisgruppe Würzburg wurde im Jahre 1953 gegründet und zählt heute noch über 200 Mitglieder. Sie setzt sich für das Selbstbestimmungsrecht, das Volksgruppenrecht und für eine gerechte Völkerordnung in Europa ein, nach dem Wahlspruch: „Wahrheit – Recht – Gerechtigkeit“! In Treue zu Oberschlesien, dem Land unterm Kreuz, pflegen, bewahren und erhalten wir die kulturellen, geistigen und sittlichen Werte unserer Heimat.

Die Oberschlesische Maiandacht und der Barbarafestgottesdienst sind feste Bestandteile im Kirchenjahr, zu denen wir gerne die Räumlichkeiten der Pfarrei nutzen. So waren zuletzt auch Weihbischof em. Helmut Bauer und zweimal Bischof em. Dr. Walter Mixa unsere Zelebranten. Auch die Kolendefeier, der oberschlesische Brauch der Haussegnung, haben wir seit vielen Jahren dort gefeiert. Mit unseren Trachtenträger/innen und Bergmännern mit der neuen Vereinsfahne und dem Aussiedler- und Vertriebenenseelsorger der Diözese Würzburg Herrn Pfarrer Adam Possmayer bringen wir gerne einen besonderen Akzent in die Pfarrei ein, wie beim Barbaragottesdienst im letzten Jahr, als die Bergmannskapelle der Fa. Knauf aus Iphofen den Festgottesdienst musikalisch begleitete.

Dabei ist auch eine freundschaftliche und enge und vertrauensvolle Verbindung zum Pfarrbüro und Pater Walter Kirchmann entstanden. Wir fanden in den vergangenen neun Jahren immer ein offenes Ohr für unser Anliegen und Wünsche und sind sehr gerne Gäste in der Pfarrei. Vom Weggang des Geistlichen wurden wir sehr überrascht. Wir sind sehr dankbar für die liebevolle Gastfreundschaft und gute Zusammenarbeit. Dafür sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott“.

Die Landsmannschaft der Oberschlesier, vertreten durch den Vorstand, wünscht Herr Pater Walter Kirchmann auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute und viel Gesundheit sowie viele Freude mit seinen neuen Aufgaben.

Glück auf!
Günther Rinke
Vorsitzender der Kreisgruppe Würzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.